Der Linksbote » MeinBlog

Jetzt wollte ich eines der spartanischen Themes ausprobieren und auch dort kommt eine Fehlermeldung und zwar die gleiche, wie schon beim anderen Theme. Deshalb frag ich einfach mal hier in die Runde, ob dort jemand Rat weiß.
So schaut sie aus.

Fatal error: Call to undefined function language_attributes() in /srv/www/htdocs/web137/html/wp-content/themes/df_new/header.php on line 2

Seit zwei Tagen sitze ich wieder da und will was schreiben, aber kann nicht so richtig. Derzeit suche ich immer noch nach einem Design, eines hatte ich gefunden, doch da kam nur eine Fehlermeldung. Ans Update auf die Version 2.3.1 traue ich mich auch nicht so richtig heran, nicht das was schief geht und bei meinem Glück geht was schief, dann könnte vielleicht auch das Theme funktionieren. Ansonsten habe ich noch ein richtig schön buntes Theme gefunden und zwei sehr spartanische. Zwischen den dreien kann ich mich nun überhaupt nicht entscheiden. Vielleicht sollte ich das ganze bis auf nach Weihnachten und Neujahr verschieben.

Ihr habt es sicherlich bemerkt gehabt, in den letzten Tagen war ich doch wieder etwas ruhiger gewesen. Mit meinen Kopf, besser gesagt mit meinen Gedanken war und bin ich grad wieder woanders. So wird es wohl auch noch ein paar Tage bleiben, die ich dann auch dazu nutzen werde um vielleicht ein neues Design zu finden, ich sollte eigentlich auch so langsam mal wieder Wordpress auf den neuesten Stand bringen, aber leider unterstützt das derzeitige Design nicht die neuesten Versionen und deshalb muss ich ein neues suchen und finden. Mal schauen.

Am Wochenende war ich auch mal wieder unterwegs, war ein richtiges Abenteuer. Erst verfahren und dann als ich am Ziel war und einer kleinen Wiese auf Fototour war, wäre ich fast im Morast versunken. Aber dafür wurde ich dann mit einem schönen alten Gutshaus belohnt, also ein Foto davon.

pict0003.jpg

Das ist das Gutshaus Seggerde, befindet sich im Nordosten meines Landkreise Börde.

Ich freue mich ja, wenn die ganzen Spammer immer mal wieder meine Seite loben, gibt mir ein so aufbauendes Gefühl. Aber wo zum Teufel habe ich ein Gästebuch?

Das ist schon komisch, kaum bin ich wieder da, lässt der Spam nach.

Eigentlich brauche ich es ja nun nicht mehr zu sagen, aber wie unschwer zu erkennen ist, ich bin wieder da. Hat leider zwei, drei Tage länger gedauert, aber nun bin ich wieder hier und wie ihr seht, ich bin sogar fleißig.

Ich danke allen, die mir auch in der schreibfreien Zeit die Treue gehalten haben. Danke. Als Dankeschön gibt es noch ein kleines Bild aus meinen Urlaub. Da dürft ihr dann mal raten wo ich war.

pict0125.jpg

Sorry, für die sehr lange Pause und das ich mal wieder so sang und klanglos verschwunden bin.
Aber ab 1. Oktober bin ich wieder da, vorher mache ich noch eine Woche Urlaub und dann denke ich, kann ich auch wieder richtig schreiben.
Drückt mir also die Daumen das ich auch schönes Wetter haben werde.

Als kleine Entschädigung für die Pause, gibt es heute sogar mal wieder ein Bild zum Wochenende und ich merke sogar schon wie es wieder in meinen Fingern kribbelt, ich glaube die Blogsucht kommt wieder.

pict0067.jpg

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und dann sehen wir uns ab Oktober in alter Frische wieder, versprochen.

Huhu, da bin ich wieder.
Erst einmal ein großes Sorry, dass ich so sang und klanglos verschwunden bin und ihr euch Sorgen gemacht habt. Zuerst hatte ich technische Probleme, dann brauchte ich eine Auszeit, anschließend fehlte mir die Zeit und dann brauchte ich wieder eine Pause, die ich jetzt eigentlich schon wieder verlängern müsste, nachdem ich gesehen habe, wie fleißig Spam Karma war. Ich dachte, wenn ich nichts schreibe, gibt es auch keinen Spam, aber das scheint früher mal so gewesen sein. Das alles zu löschen, war ja richtig Arbeit und das am frühen Morgen.

Zu schreiben gab es in den letzten Wochen eigentlich richtig viel, in der Welt und in Deutschland ist viel passiert, auch in Sachsen-Anhalt und ich habe auch einiges erlebt, worüber ich hätte schreiben können, aber ich musste mal ne Pause machen und zwar eine richtige. Einen ganzen Monat lang, hat mich der ganze Mist, der hier passiert nicht mehr interessiert, sonst wird man noch richtig krank, dass merkt man erst hinterher, wenn man doch mal ein paar Meldungen liest und hört.

Die SPD befindet sich am Tiefpunkt, aber lernen tut die Führung nichts daraus.
Die Bundesregierung baut ganz emsig einen wunderschönen Überwachungs- und Polizeistaat auf.
Eine neue Linkspartei ist entstanden.
In Sachsen-Anhalt ist die schwachsinnige Kreisgebietsreform in Kraft getreten, sie kostet unnötig Geld und sorgt für noch mehr Politikverdrossenheit.
Und im Harz treiben Nazis ihr Unwesen.

Na ja, jedenfalls bin ich nun wieder da und das wieder frisch und munter.

Da bin ich wieder. Sorry, da habe ich mich so ganz still und leise aus dem Staub gemacht, aber ich brauchte einfach die Pause und ich denke doch mal, dass ich nun wieder regelmäßig schreiben kann und zwar so wie ihr es gewohnt seit.
Es gab zwar so viele Sachen wo ich gerne etwas drüber geschrieben hätte, aber es ging nicht und erzwingen soll man es ja auch nicht.
So zum Beispiel über die geplante Diätenerhöhung in Sachsen-Anhalt um 10 Prozent und gleichzeitig werden die Nichtwähler beschimpft, weil sie angeblich zu faul sind. Zehn Prozent mehr für die Landtagsabgeordneten und gleichzeitig werden die Landesbediensteten wie der letzte Dreck behandelt und die Städte müssen sich zu Tode sparen. Das nenne ich eine super Regierungspolitik von CDU und SPD, dass bringt die BürgerInnen zurück an die Wahlurnen. Bei den Landrats-Stichwahlen am Sonntag waren es nur noch 20 Prozent die zur Wahl gegangen sind.
Ich wollte auch noch was zum Erpressungsversuch der CSU gegenüber den Bundespräsidenten Horst Köhler (CDU) schreiben. Die CSU, allen voran ihr Generalsekretär Markus Söder, haben dem Amt des Bundespräsidenten einen gewaltigen Schaden zugefügt. Egal wie Begnadigungsentscheidung ausgefallen wäre, sie hätte respektiert werden müssen, aber den Bundespräsidenten im Vorfeld zu erpressen, dass ist einfach schäbig und zeugt doch sehr von mangelnden Demokratieverständnis und zeigt auch, was die CSU vom Grundgesetz hält. Denn so bleibt für alle Zeiten ein fader Beigeschmack bei der Ablehnung der Begnadigung Klars. Markus Söder wird nun zu recht für diesen Nötigungsversuch kritisiert, nur der Schaden ist und lässt sich so schnell nicht wieder beheben, wobei man natürlich auch sagen muss, dass Horst Köhler nicht ganz unschuldig daran ist, er hat einfach mit seiner Entscheidung zu lange gewartet, er hätte die ganzen Diskussionen, die in eine recht fragwürdige Richtung gingen, viel früher beenden müssen.

Ja und zu guter Letzt gab es noch ein drittes Thema und zwar der Sport. Magdeburg ist ja eigentlich doch eine nicht ganz so unbekannte Sportstadt, zumindest was den Handball angeht, doch da heißt es nun wie lange noch. Denn seit einigen Monaten wird mit recht fragwürdigen Mitteln versucht den SCM kaputt zu machen. Erst kommt ein neuer Präsident und dieser hat nicht besseres zu tun, als den langjährigen Manager Bernd-Uwe Hildebrandt rauszwerfen. Jeden Tag gab es neue Vorwürfe gegen Hildebrandt und da anscheinend nie eine bewiesen werden konnte, wurde immer sofort nachgelegt. Dazu kommt noch ein totaler Ausverkauf, fast alle Leistungsträger weg, neue Spieler Fehlanzeige, jedenfalls keine welche die Abgänge ersetzen könnte, dass Idol Stefan Kretzschmar wurde abgemahnt, da er die Personalpolitik kritisiert hatte und Manager beim SCM werden wollte. Jedenfalls wird der SCM bald in Niederungen des deutschen Handballs verschwinden. Aber im Gegenzug dazu taucht der 1. FCM aus den Niederungen des Fußballs auf und steht kurz vor dem Aufstieg in die 2. Bundesliga.
Na ja, nun habe ich fast alles nachgeholt und wie gesagt, ich bin wieder da.

Heute dürft ihr mir mal wieder erklären, was es mit diesen Suchbegriffen auf sich hat.

halb sieben durch

hab langeweile

Vogel-Selbstmord

peinlich

wie bleibe ich ruhig

Ela im Geschäft

und zum Schluss noch “was kostet uns ein karnikel” und “was sagt uns frühling heute

Einen Bonus habe ich noch “Links nicht für schwache Nerven Seiten

Viel Spaß wünsche ich und es gibt wieder ein Bild zu gewinnen.