Der Linksbote » MeinBlog

Von Stefanie bekam ich gestern ein kleines Stöckchen zugeworfen, eines was mir doch schon etwas Kopfschmerzen bereitet hat.

“Was gefällt Dir an Deutschland?”

Ich finde hier ganz viele tolle Fotomotive, könnte jeden Tag einen Ausflug unternehmen, es ist ein schönes Urlaubsland und bietet viele historische Schätze, vor allen viele versteckte Schätze. Aber das war es auch schon, denn es gibt wahrlich nicht mehr sehr viel was einen hier noch gefallen könnte.

Ich werfe das Stöckchen einfach mal blind an meine Blogroll weiter und zeige noch ein kleines Bild, was stellvertretend für die tollen Fotomotive stehen soll. Es ist der Magdeburger Dom.

dom.jpg

Ihr werdet es ja sicherlich schon mitbekommen haben, zur Zeit bin ich ja doch wieder recht ruhig und schweigsam, vor allen was meinen wirklich geliebten Rundgang durch Klein-Bloggersdorf angeht. Ich komme derzeit nicht dazu. Heute wollte ich erst auch nichts schreiben, sondern erst morgen wieder, passiert ist ja eh nicht viel. In Hessen wird sich gestritten wer denn nun die Wahl gewonnen hat und wer mit wem regieren möchte und will. Das blöde dabei ist, alle die miteinander regieren könnten, wollen nicht, weil sie es vorher so versprochen haben und ausgerechnet jetzt soll angeblich ein Wahlversprechen eingehalten werden. Das macht mir schon etwas Angst, Politiker die Wahlversprechen einhalten wollen, sind mir unheimlich.

Derzeit weiß ich auch nicht, ob ich zurzeit so leicht erregbar bin oder ich habe etwas verpasst und die ganzen Verkehrsregeln im Straßenverkehr wurden abgeschafft. Denn zurzeit fahren sie bei uns alle wie sie lustig sind. Es wird überholt, obwohl der Gegenverkehr schon fast im Graben fährt. Andere fahren so dicht auf einen auf, dass man zu Hause nachschaut, ob der Kofferraum sich noch am Auto befindet. So wie ich es heute und auch letzte Woche schon einmal überprüfen musste. Besonders beliebt scheint derzeit auch das Nichtbeachten von Stoppschildern zu sein. Am Wochenende gesehen und heute schon wieder.
Aber nicht nur die Autofahrer lassen sich jeden Tag etwas neues einfallen, nein auch die Krankenhäuser. Nachdem zu erst Patienten angeschrien wurden oder gar nicht erst operiert werden, fallen sie jetzt vom OP-Tisch, so wie in Bad Berka geschehen und statt den Patienten richtig zu untersuchen wird einfach losoperiert, so als ob nichts gewesen war.

Nun habe ich also doch wieder ein bisschen mehr geschrieben als ich wollte und sogar fast alles in einen Eintrag unterbekommen, dass nenne ich Effizienz. Aber das wichtigste noch zum Schluss, denn dann passt auch die Überschrift wieder. Normalerweise bin ich ja etwas zurückhaltend und will nicht so sehr angeben, aber heute kann ich nicht anders. Die Netzeitung hat mich nach über zwei Jahren wieder entdeckt, dass wollte ich einfach nur noch schnell loswerden. Vielleicht werde ich ja doch noch berühmt. yes

Heute hatte ich den ersten Spammer der sich für seinen Müll bei mir entschuldigt, gleich am Anfang kam ein sorry, aber das hat ihm auch nichts genützt.

Püntklich zum Beginn des neuen Jahres, schaut doch tatsächlich heute der Winter bei uns vorbei und ich kann endlich auch mal nach einigen Monaten Wartezeit, wieder richtigen Schnee sehen. Dürften glaube so 12 Monate sein, damals hatte es mich auch an den Ort hingezogen, wo ich heute Vormittag war, richtig, wieder im Park bei uns in der Nähe.

Fast hätte ich es vergessen, ich wünsche euch allen natürlich ein gutes und gesundes neues Jahr!!! 

Keine Bange, der ist nur für dieses Jahr gedacht, am 2. Januar bin ich wieder hier, deshalb wünsche ich euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, mögen all eure Wünsche in Erfüllung gehen und möge 2008 ein gutes Jahr für uns alle werden.

Ein kleines Bild habe ich auch noch, denn ich war gestern Vormittag noch einmal im Wald, musste ja das schöne Wetter ausnutzen, was zwar nicht winterlich war, aber schön. Das einzige was da gestört hat, war die Bundeswehr die scheinbar wieder ein Manöver durchgeführt hat.

Da heute früh wirklich ein super schönes Winterwetter war, bin ich noch einmal am frühen Morgen durch den Park wandern gegangen. Es war einfach nur super, was vor allen meine Kamera sehr erfreut hat, sie musste ganz schön arbeiten.

Ja und mit einem Bild von dort, verabschiede ich mich nun in die Weihnachtsferien, ich wünsche euch allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit. Genießt die Weihnachtstage im Kreise eurer Lieben und feiert schön.

Frohe Weihnachten.

Das Jahr neigt sich ja nun so langsam dem Ende zu. Diese Zeit wird immer gerne für einen Jahresrückblick genutzt. Was ich eigentlich recht ungern mache, ich schaue deshalb lieber in die Zukunft und ich hoffe, das kommende Jahr wird ein besseres Jahr, mit weitaus besseren Nachrichten werden. Dies wünsche ich euch allen und dies wünsche ich vor allen einer Person, die mir sehr wichtig ist.
Was ich aber auch machen muss, ich muss allen Danke sagen, die mir in den letzten Monaten die Treue gehalten haben und mich auch immer wieder aufgebaut haben. Auch wenn ich einige Monate verstummt war, habt ihr immer reingeschaut und auch besorgt nachgefragt, ihr habt auch viele aufmunternde Kommentar geschrieben, was ich klasse finde. Dafür sage ich danke.

Nun zu den Zahlen. Bis gestern haben mich 6.512 Besucher besucht, im Schnitt blieben sie für 1:41 Minuten auf meiner Seite. Insgesamt gab es 11.583 Besuche und 20.732 Seitenzugriffe. Die meisten Besucher kommen natürlich aus Deutschland. 10.311 Besuche kamen von hier, gefolgt von Österreich mit 800 Besuchen und auf Platz 3 liegen die USA mit 150 Besuchen. Schlusslicht mit einem Besuch ist Costa Rica. Am weitesten entfernt waren die Besuch aus Australien und Chile.

Während über die Hälfte der Besucher nur einmal vorbeigeschaut hat, kommt doch ein recht großer Teil immer wieder. Bis zu 200 Mal wurde ich von 1.194 Besuchern besucht, was einen Anteil von 10,31% entspricht. 837 kamen sogar noch häufiger. Diese Zahlen machen mich doch etwas Stolz. yes

Was natürlich auch super ist und da muss ich euch loben, 59 Prozent surfen mit Firefox durchs Internet, der IE kommt nur auf 35% und dann kommt eine riesengroße Lücke, denn Opera schafft es nur auf 2,59% und der Rest ist kaum noch messbar. Drei Browser stechen da aber hervor, von denen habe ich noch nie etwas gehört. Einmal qzip und einmal Nutscrape und jetzt kommt es, bitte festhalten, “Arschloch” so soll auch ein Internetbrowser heißen, so steht es in der Auswertung.
Die anderen Zahlen werden jetzt zu langweilig und ich möchte euch damit auch nicht weiter nerven, deshalb komme ich auch gleich zu den Suchbegriffen.
Dort bin ich immer noch froh, dass ich scheinbar ein sauberes Weblog bin, also schmutzige Begriffe wurden nicht gesucht, aber dafür viel verrücktes.

“Fauliger Zombie” zum Beispiel, oder “Gute Nacht”.

Ich stelle einfach mal eine kleine Liste zusammen.

“Glück sieben Zehen”, “halb sieben durch”, “noch neun finger”, “Oma mit Stock”, “wegen trauerfeier geschlossen”, “wozu gibt es gesetze”, “autsch das tut weh”, “beim friseur unter der haube”, “bin wieder da”, “ich bin traurig”, “wer hat mit wem”, “wie bleibe ich ruhig” und “manchmal frage ich mich”. Ja und genau das mache ich grad, ich frage mich, wer und warum sucht so etwas?
Bei diesen ganzen Anfragen, hat natürlich google die Nase vorn, die meisten die etwas suchten kamen von dort.

So, das soll es erst einmal gewesen sein. Ich sage noch einmal danke und bis zum Jahresende geht es natürlich hier wie gewohnt weiter und nächstes Jahr, dann erst recht.

Da niemand sagen soll, dass ich nicht auf die Wünsche meiner Leser eingehe, mache ich einfach mal eine kleine Leserbefragung zum neuen Aussehen des Linksboten.
Ihr braucht mir nur eure Meinung dazu zu sagen, also ob ihr es schick oder weniger schick findet, ob alles genauso übersichtlich und gut lesbar ist, wie vorher oder halt nicht und dann natürlich ob ich alles so lassen soll, oder wieder zum alten zurückkehren sollte.

So, jetzt bin ich zufrieden. Ich habe noch ein bisschen gesucht und etwas gefunden, wo auch wirklich alles wieder so geht wie gehabt, nur ein paar kleinere Feinschliffarbeiten und dann bin ich fertig.

Vielleicht habt ihr es ja gerade mitbekommen, ich habe ein bisschen getestet und einige Designs ausprobiert, bei dem hier bin ich erst einmal hängengeblieben, da ich hier wenigstens wieder meine Buttons einbauen konnte, dies ist leider bei den anderen Themes die mir gefallen haben, nicht der Fall, warum auch immer. Aber vielleicht bekomme ich das noch hin und dann könnt ihr ja auswählen, welches euch am besten gefällt. Wenn ich es nicht hin bekomme, so dürft ihr natürlich dennoch wählen ob ich wieder zum alten zurückkehren sollte.