Der Linksbote » Sonntagsspaziergang

Sonntagsspaziergang

Da sich da oben anscheinend jemand geirrt hat und uns hier zur Abwechslung mal schönes Wetter geschickt hat, habe ich das sofort ausgenutzt und das Elbufer in Magdeburg besucht. Zumal ich mir dort auch so die neue Fußgängerbrücke anschauen konnte und die Ausgrabung der Bastion Cleve in der Nähe des Domes. Die gleiche Idee hatten mit mir noch sehr viele andere Menschen, mehr als Magdeburg glaube Einwohner hat, den Eindruck hatte ich jedenfalls. Jeder wollte das schöne Wetter ausnutzen, Teile des alten Magdeburgs sehen und einmal die neue Fußgängerbrücke besuchen, die schließlich mehr als eine Million Euro gekostet hat, obwohl nur knapp 500 m entfernt bereits eine steht. Unter ihnen konnte ich auch unseren Landesverkehrsminister Karl-Heinz Daehre entdecken, der mit seiner Frau dort einen Sonntagsspaziergang machte, aber das nur ganz nebenbei. Jedenfalls habe ich mir vorgenommen alles noch einmal zu besuchen wenn weniger Betrieb ist, denn dann kann ich auch ein bisschen mehr fotografieren, was heute doch recht schlecht ging, aber dennoch habe ich euch zwei Fotos mitgebracht.

PICT0335

Das sind die Überreste der alten mittelalterlichen Bastion Cleve und des Wachturmes, der sich heute unter der Erde befindet.

PICT0313

Das ist die Elbe und die historische Schiffmühle am Petriförder, bzw. der Nachbau einer solchen.

2 Kommentare

  • 1. Steffi schrieb am 3rd February 2008 um 17:14 :

    wunderschöne Fotos ) besonders das untere )
    Aber, die Brücke die war so teuer ? *kopfschüttel*
    ich sende mal dann auch liebe Grüße von der Elbe send *grins*

  • 2. doerfler schrieb am 5th February 2008 um 11:00 :

    @Steffi: Ja, die Brücke war so teuer und weil nur ein paar Meter entfernt bereits eine steht, hat dies den Bund der Steuerzahler auf den Plan gerufen.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>