Der Linksbote » Da war die Regierungskoalition wieder handlungsfähig

Da war die Regierungskoalition wieder handlungsfähig

Wenn es um ihr eigenes Geld geht, können sie zusammenhalten und so mir nichts dir nichts wurde die Diätenerhöhung mit den Stimmen von Union und SPD im Bundestag durchgewunken. (siehe Süddeutsche Zeitung)
Soviel zur neuen sozialdemokratischen Erneuerung der SPD und die Union zeigt sich so christlich wie schon lange nicht mehr. Das die überhaupt noch Abends in den Spiegel schauen können, die Armut im Land steigt und anstatt dagegen etwas zu unternehmen müssen die Diäten rauf, damit mehr Manager sich für die Politik entscheiden. Ja, gehts noch? Was das für Pappnasen sind, das erfahren wir ja täglich aus den Nachrichten und die sollen in die Politik? Na gute Nacht.

3 Kommentare

  • 1. bembelkandidat schrieb am 16th November 2007 um 11:40 :

    ich glaub, die haben alle gar keinen spiegel mehr zuhause grinnod

  • 2. ela schrieb am 17th November 2007 um 09:19 :

    Seit Jahren das selbe Spiel, jammern das die Kassen leer sind aber die eigenen Taschen immer voller machen da kann man nur kotzen

  • 3. redblog schrieb am 18th November 2007 um 15:29 :

    also ich kann nicht verstehen, dass es noch menschen gibt, die sich darüber wundern …

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>