Der Linksbote » Seit ein paar Tagen überlege ich,

Seit ein paar Tagen überlege ich,

ob es vielleicht bei mir spukt oder die Technik mich vollends im Griff hat.
Langsam wird es unheimlich, der PC geht wann er lustig ist und seine Programme auch und nicht nur der PC, nee, nun fangen auch andere Geräte an rumzuspinnen. Vor zwei Tagen geht mit einmal Nachts mein DVD-Recorder an, aber nicht um irgendwas aufzunehmen, nee der wollte was abspielen. Einfach so schaltet der sich ein, ich hab nichts gedrückt oder so. Das ist schon total unheimlich und seitdem sitze ich nun da und warte, dass wieder was passiert.

13 Kommentare

  • 1. emily schrieb am 4th June 2007 um 10:59 :

    wenn Sie darauf warten, dass etwas passiert, dann tut sich mit sicherheit nichts. da würde ja der überraschungseffekt fehlen. wie langweilig.
    kennen Sie eigentlich den film “rhea m - es begann ohne warnung”???

  • 2. Wolf schrieb am 4th June 2007 um 15:01 :

    Ich würde als Ursache mal auf extreme Spannungsschwankungen im Stromnetz tippen.

  • 3. syrabo schrieb am 4th June 2007 um 15:29 :

    manchmal können es auch starke elektromagnetische Felder sein, wenn man z.B. neben einen Atombombentestgebiet wohnt ;-) (oder vielleicht haben sie in deiner Nähe einen neuen Funkmast in Betrieb genommen).
    Ich würde zumindest ein Backup machen auf CDR oder DVD-RW, dass ist vor einen Datengau mit elektromagnetischen Feldern sicher.

  • 4. eule70 schrieb am 6th June 2007 um 01:52 :

    Nein, das ist was anderes und lässt sich mit einem Filter beheben.
    Wir hatten auch mal eine Zeitlang so was: Videorecorder schaltete sich ein, beim Fernsehen verstellte sich der Kanal, der Ton war weg… Wir glaubten, in der Nachbarschaft hatte irgendein Gerät einen Impuls aus gesendet, der in unsere Leitung ging. Wir haben im Telefonbuch 1. Seite die Nummer “Funkstörungen/Empfangsstörungen” (bei uns 0180 3 23 23 23) gefunden und angerufen. Ich erinnere mich nicht mehr genau, aber ich glaube da kamen, 2 Leute, die haben einen Filter vor die Steckdose gesetzt, und gut wars. Ich glaube, den Filter, der jetzt da steckt,haben wir dann selbst gekauft. Jedenfalls ist seitdem alles in Ordnung.

  • 5. Niamenira schrieb am 13th June 2007 um 16:21 :

    Oh weija!
    Ich befürchte schlimmes. Hat Dich der Toaster gefressen?
    Wo steckst Du denn doerfler? roll

  • 6. schoko-bella schrieb am 14th June 2007 um 18:43 :

    das ist jetzt aber nicht der grund, warum du nicht mehr schreibst, oder? haaaaaalllllllooooooo? =O

  • 7. bluejax schrieb am 15th June 2007 um 21:17 :

    wie war das mit der onlineüberwachung & der durchsuchung von computern? vielleicht haperts bei denen noch an der techik?!

  • 8. Martina schrieb am 17th June 2007 um 23:31 :

    Doerfler??? Alles klar???

    WO BIST DU????????

  • 9. eule70 schrieb am 19th June 2007 um 01:04 :

    Ein Mensch muss doch auch mal in Ruhe auf Tauchstation gehen können. Ich hoffe einfach mal, es ist nichts Schlimmes, sondern er will nur seine Ruhe haben.

  • 10. petrasonne schrieb am 25th June 2007 um 08:20 :

    hi….
    das hört sich aber alles sehr gespenstig an;-)
    wir haben hier übrigens auch ab unr zu einen hausgeist.bei uns heißt er hollo;-)
    dir einen schönen tag….
    LG
    ps

  • 11. Consuela schrieb am 28th June 2007 um 19:45 :

    öhm… hallo? jemand da?
    hat dich der poltergeist aus deinem haus vertrieben? =O

  • 12. Wolf schrieb am 30th June 2007 um 12:21 :

    So langsam mache ich mir auch Sorgen um den Verbleib des “Herrn Doerfler”. roll

  • 13. eule70 schrieb am 1st July 2007 um 02:00 :

    Ja, ich auch, denn das ist jetzt fast einen Monat her. Bei mir wäre das nichts besonderes, aber der Linksbote hat sich bisher immer brav abgemeldet, wenn er nur mal in ein verlängertes Wochenende ging. Dies hier sieht nicht mehr nach “Totalabsturz des Computers” o.a. aus.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>