Der Linksbote » Vielen Dank auch

Vielen Dank auch

Vielen Dank liebe Bahn, dass ich mal wieder Taxi spielen durfte, ich habe ja nix besseres zu tun. So richtig sauer bin ich, weil ihr mir meinen ganzen Zeitplan durcheinander gebracht habt. Es gibt Dinge die mir sehr wichtig sind und wenn mir da jemand dazwischen funkt, dann werde ich sehr sauer. Aber das könnt ihr ja nicht wissen, denn für euch zählt ja nur der Profit.

Und dann bedanke ich mich auch bei dem Augenarztteam bei uns, die dafür gesorgt haben das ich erneut Taxi spielen durfte, weil sie einfach unfähig sind eine richtige Terminplanung durchzuführen und alte Menschen stundenlang im Wartezimmer sitzen lassen, die dann vor lauter Aufregung auch noch die Hälfte ihrer Sachen vergessen. Aber eigentlich brauche ich mich ja da nicht mehr zu bedanken, denn die habe dort ich bereits rundlaufen lassen, besonders für die eine Schwester, die mir doch tatsächlich mit dem “Ich kann aber daran nix ändern” kam, wurden es wunderschöne Minuten, denn nun weiß sie das sie daran was ändern kann und die Patienten in der Praxis wissen es auch, was sie fast in den Erdboden versinken ließ.

1 Kommentar

  • 1. schoko-bella schrieb am 31st January 2007 um 20:03 :

    hat da jemand auf den tisch gehauen? sly
    es wird zeit für ein kollektives oooooooooooohhhhhhhhhmmmmmm! =D

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>