Ah

Also manchmal da übertreffe ich mich selbst.

Da bastle ich so vor mir hin und entdecke ein kleines Feld (füllen mit) und dachte mir so, klick es einfach mal an, mal schauen was passiert. Na da habe ich vielleicht gestaunt, ich kann also leere Seiten oder etwas ausgewähltes, nicht nur mit einer Farbe füllen, sondern auch mit Strukturen, wie Steine oder Marmor, dass sieht sogar richtig toll aus. Das ist mir in den ganzen Monaten zuvor, nie aufgefallen. Ist aber auch sehr versteckt gewesen, dass muss ich schon sagen.
Ich glaube morgen sollte ich mal schauen, was passiert wenn das nehme, wo Radiergummi dran steht. lol

9 Kommentare

  • 1. eb schrieb am 27th November 2006 um 15:00 :

    Jaja, da gibst immer wieder Ungeahntes zu entdecken *g*.
    Wünsch Dir noch viel Spaß beim Erforschen all dieser Dinger, die man anklicken kann!
    Radiergummi bleibt allerdings Radiergummi! =D

  • 2. doerfler schrieb am 27th November 2006 um 15:49 :

    @eb: Und dabei hatte ich mir sogar mal extra ein Buch gekauft um alles halbwegs zu verstehen, aber es gibt immer neue Dinge zu entdecken, so wird es auch nicht so schnell langweilig.

  • 3. Jenny schrieb am 27th November 2006 um 17:12 :

    Man entdeckt die Welt immer wieder neu. ;)

  • 4. doerfler schrieb am 27th November 2006 um 17:20 :

    Jenny: Ja, jeden Tag was neues, richtig aufregend ist das.
    Aber irgendwie ist schon komisch, meine da habe ich das alles schon ein Jahr und sehe das einfach nicht.

  • 5. ela schrieb am 28th November 2006 um 08:12 :

    Und wieder der Hinweis man schiebt es nicht auf die Puterine wenn die Sachen durch das Radiergummi verschwinden 8)

  • 6. doerfler schrieb am 28th November 2006 um 08:19 :

    @ela: Oh doch. lol

  • 7. ela schrieb am 28th November 2006 um 11:44 :

    Das ist aber fies und gemein die kann doch nix dazu wenn du radierst yes

  • 8. doerfler schrieb am 28th November 2006 um 15:49 :

    @ela: Doch die kann was dafür, denn ich habe noch nie ich wiederhole noch nie etwas falsch gemacht. lol

  • 9. ela schrieb am 28th November 2006 um 19:29 :

    ich wage wieder zu zweifeln yes

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>