Der Linksbote » Etinger Drömlingsturnier 1. Teil

Etinger Drömlingsturnier 1. Teil

Wie von mir gestern angekündigt, habe ich heute das Etinger Drömlingsturnier besucht, genauer gesagt die vierte Station der Grenzlandtour 2006/07.
Ich möchte es kurz machen, dass Wetter war perfekt, nicht zu kalt, nicht zu heiß und von oben trocken.

Ja und das Springen war ebenfalls erste Sahne. Es kam zwar nicht jedes Pferd und nicht jeder Reiter mit dem schweren Parcours zurecht, aber bis auf wenige Ausnahmen konnten sich am Ende die Favoriten behaupten.

Wenn auch keiner meiner beiden Topfavoriten, gewinnen konnte, so befanden sie sich am Ende unter den ersten Drei.
Gewonnen hat Markus Friedel, vor Henrike Konzag und Marcel Buchheim.
Morgen geht es dann weiter, denn dann findet das zwei Sterne S-Springen statt.
Da werde ich dann wieder dabei sein.

Bilder gibt es wie gesagt, erst morgen oder am Montag.

3 Kommentare

  • 1. Stefanie schrieb am 29th July 2006 um 22:14 :

    Na dann hat ja mein Daumen drücken geholfen *lach*
    bin auf die Bilder gespannt, dannhabeich auch mal eine Vorstellung dazu *gg*

  • 2. gelsenhexe schrieb am 30th July 2006 um 08:19 :

    Springreiten schaue ich auch gerne - meistens allerdings nur vor dem Fernseher

  • 3. doerfler schrieb am 30th July 2006 um 08:54 :

    @stefanie: Ja, dass hat es, hab Dank. )
    @gelsenhexe: Ich ja auch, aber wenn in der Nähe einige Turniere sind, dann schaue ich da schon gerne mal vorbei. Ist doch ein bissel was anderes, als vorm Fernseher.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>