Der Linksbote » Ich war wandern

Ich war wandern

Da ja das Wetter bei uns doch recht frühlingshaft war, bin ich einfach mal wieder in den Wald gegangen.

Ich wollte die Hünengräber bei Haldensleben besuchen und fotografieren, so das ihr sie auch einmal zu Gesicht bekommt.
Naja, wie das Leben so spielt bin ich natürlich den falschen Weg langgegangen und deshalb gibt es nur diesen einzigen Stein.

Aber dafür das ich den falschen Weg lang ging, wurde ich noch mit diesen Bild belohnt.

Weitere Impressionen auf der nächsten Seite.


Jetzt tragen die Bäume noch schöne frische grüne Blätter.


Sie rannte mich fast um. ;)


Zum Schluss noch der strahlend blaue Himmel.

3 Kommentare

  • 1. gelsenhexe schrieb am 30th April 2006 um 17:12 :

    Zum spazieren gehen bräuchte man hier bei uns ein
    Schlauchbot. ;-))

  • 2. Martina schrieb am 30th April 2006 um 17:22 :

    und hier Pudelmütze und Handschuhe!

  • 3. doerfler schrieb am 30th April 2006 um 17:28 :

    Was habt ihr denn man alle für ein Wetter bei Euch? *grins*
    Na gut, jetzt ist die Sonne auch weg, einmal hatte es bereits geregnet und vorhin hatte es sogar mal gedonnert.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>