Der Linksbote » Wildschweine auf Stadtrundgang

Wildschweine auf Stadtrundgang

Einen kleinen Auflug haben am Sonntag acht Wildschweine in Dessau unternommen. Aber dabei haben sie sich auch wie Schweine benommen und einen großen Sachschaden angerichtet.
Eine Straßenbahn-Haltstelle wurde zerstört, ein Unfall verursacht und Fußgänger wurden in Angst und Schrecken versetzt.
Eines der Wildschweine verschwand sogar in einer Videothek und nun ratet mal in welchen Bereich es reingerannt ist. Richtig, es war nicht der Familienbereich.

Vier der acht Tiere mussten ihren Ausflug mit ihren Leben bezahlen, sie wurden erschossen. (siehe Mitteldeutsche Zeitung)

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>