Der Linksbote » Nun sind also doch alle Muslime verdächtig

Nun sind also doch alle Muslime verdächtig

Der Süddeutschen Zeitung liegt eine Anweisung des Stuttgarter Innenministeriums vor. In dieser werden die Behörden angewiesen, bei allen einwanderungswilligen Muslime den umstrittenen Einbürgerungstest anzuwenden.

Jeder Muslim wird unter Generalverdacht gestellt.

Damit werden die Aussagen des Baden-Württembergischen Innenministers  Heribert Rech (CDU) wiederlegt. Er hatte noch vor kurzen gesagt, dass der Test nicht für alle Muslime gelten soll, sondern nur bei denen angewandt werden wird, bei denen es erhebliche Zweifel gebe. (siehe hier)
Obwohl bereits damals die taz herausgefunden hatte, dass der Test in einigen Städten auf alle die sich zum Islam bekennen angewendet wird.

Also wenn es schon so einen Test gibt, dann sollte er auf alle Einwanderer angewandt werden, um wenigstens den Schein zu wahren. Aber hier bewusst eine ganze Religion diskriminiert.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>